Das Beste von Honey NUR für Euch! <3

Qualität von süßer Hand


Zuerst allem voran: All meine Produkte sind von meiner und manchmal auch von einer Helferhand produziert = China, Japan & Co haben ihre Hände nicht im Spiel!

Das ist mir sehr wichtig zu betonen, ich habe über die Arbeit in China schon vieles gelesen und Dokumentationen gelesen. Daher bin ich doppelt so stolz auf meine eigenhändig produzierten Schätze.

Ich stecke sehr viel Geduld, Präzision, Liebe, Zeit und viele andere gute Eigenschaften in meine Arbeiten. Da mir ein langes und glückliches Leben meiner Werke genauso wichtig, wie ein gutes Gewissen ist.

Mein Herz schlägt für:


Innovative Ideen

Für mich sind es faszinierende Herausforderungen meine Projekte auf eine Art umzusetzen, wie es sie noch nicht gibt. Ganz gleich nun, ob ich meine Arbeit an der Nähmaschine, mit der Häkelnadel oder mit einem Bleistift verwirkliche.

Natürlich gibt es "Mainstreamideen" von denen ich jedoch einfach begeistert bin, dass ich gerne meine eigene Version hervorbringen möchte.

Meine persönliche Aufgabe ist es meinen Arbeiten eine Note mitzugeben, die sie einzigartig und neu macht.

Ich hoffe, ich werde dieser gerecht.

 

Fairness

Nochmals möchte ich betonen, dass alles, all die großen, kleinen, dicken, kuschligen und glitschigen Kunstwerke, die hier zu besichtigen und zu ergattern sind, von meiner eigenen Hand und aus meinen Gedanken stammen. Das ist mir persönlich wichtig genauso, wie Aufrichtigkeit. Weil ich mich nicht mit fremden Lorbeeren schmücke, denn bei meinen duftenden Seifenkreationen und den vielen hübschen Buttons haben sich helfende Künstlerhände beteiligt.

Ehre, wem Ehre gebührt.

 

Zufriedenheit

Ein großer Wunsch/ Anliegen von mir ist, dass ich viele von Euch, durch meine Website, meine Produkte oder einfach mein Geschriebenes inspirieren, glücklich, begeistert, fasziniert oder freudestrahlend machen kann. Dass ich zu einem kleinen Stück Glücklichkeit beitragen kann.

Ich weiß, es ist ein großes Vorhaben - aber ein noch stärkerer Wille.

Kleiner Anfang - große Visionen


Die ersten Samen der Hoffnung, Erwartungen und Träume wurden Ende Sommer 2015 gesät. Auf einer großen und wirklich tollen Convention, der AniNite.

Diese Convention findet jedes Jahr statt und bietet unter anderem jungen Künstlern die Möglichkeit auf der "Artist Alley" ihre eigenen kleinen Schätze zu präsentieren und erste Erfahrungen im Verkauf zu erleben.

Nun war ich schon auf zwei Conventions - dem AniMarket und der Made in Japan. Diese beiden Events haben mich nur in meinem Vorhaben bestätigt. Denn es hat mir beide Male große Freude bereitet meine Kunst zu präsentieren, mit tollen Leuten zu plaudern und am meisten, wenn durch einen Kauf ein absolut begeistertes Lächeln erschien.

Wie es weitergeht?

Auf jeden Fall kann ich versichern, dass ich nicht das letzte Mal auf einer dieser tollen Conventions mit einem Künstlerstand gewesen bin. Mir bereitet diese Gelegenheit persönlich sehr viel Freude.